Jahresrückblick Haltern am See

Jahresrückblick Haltern am See

Haltern. Dauerregen verwandelt Mitte Juli im Westen Deutschlands Flüsse und Bäche in reißende Fluten. Zahlreiche Menschen kommen ums Leben. Haltern bleibt verschont. Aber viele Helfer eilen in die Katastrophengebiete und packen an.Feuerwehr, THW, Malteser, DLRG und das DRK sind vor Ort im Einsatz. Halterner Feuerwehrleute müssen...
30.12.2021
Haltern. Die Corona-Regeln ändern sich im Verlauf des Jahres immer wieder. Ist die Inzidenz am Anfang der Maßstab, wird sie Ende des Jahres von der Hospitalisierungsquote abgelöst.Die Corona-Regeln sind zwischenzeitlich so umfangreich, dass viele Menschen den Überblick verlieren. Besonders hart treffen die Verordnungen Einzelhandel,...
30.12.2021
Haltern. Ende des vergangenen Jahres kommt es zu einem SEK-Einsatz in Haltern: Am Morgen des 2. Dezember 2020 rückte die Polizei mit einem gewaltigen Aufgebot an.Ein anonymer Hinweis bringt die Fahnder auf die Spur eines 44-jährigen Halterners. Er wird im Juni schließlich zu viereinhalb Jahre Haft verurteilt.
30.12.2021
Flaesheim. Das Hotel und Restaurant Jägerhof ist seit 2015 geschlossen, die Pläne für Abriss und Neubau liegen in der Schublade. Es fehlt nur noch eine Formalie.Seit Dezember 2019 ist der frühere Jägerhof im Besitz von Jörg Jäger (Ingenieurbüro für Baumanagement und Bauplanung) aus Haltern. Er entwickelt auf dem 1720 Quadratmeter großen...
30.12.2021
Flaesheim. Wie Brot und Brötchen vom Acker auf den Teller kommen, können Spaziergänger, Schüler und Kindergartenkinder seit Ende April anschaulich unter freiem Himmel erleben. In Flaesheim wird der Naturlehrpfad der Bäckerzunft eingeweiht.Dieser befindet sich zwischen Waldspielplatz und Meiler. Die Route verläuft entlang eines...
30.12.2021
Lavesum. Fußgänger scheinen an diesem Straßenabschnitt vergessen worden zu sein. Das befürchten jedenfalls Anwohner der Rekener Straße in Lavesum.Es geht um einen Abschnitt der Rekener Straße westlich des Ortskerns. Die Rekener Straße führt hier am Hof Hagedorn vorbei. Dahinter liegt unmittelbar die Einmündung des Sundernwegs.
30.12.2021
Lippramsdorf. Im Juni wird bekannt, dass der Landschaftsverband die Zeche Auguste Viktoria 8 unter Denkmalschutz stellen will. Die Politik stimmt im November ab.Von 1982 bis 2015 war Haltern-Lippramsdorf Zechenstandort. Bis zu einer Tiefe von 1330 Metern holten Bergleute den schwarzen Energielieferanten an die Oberfläche. Noch heute stehen der...
30.12.2021
Hullern. Im März brennt eine Scheune „An der Brennerei“ nieder. Verletzt wird niemand, ausgelöst wurde der Brand durch einen technischen Effekt.Das Problem folgt erst nach den Löscharbeiten: Im Schuppen waren sowohl Weiß- als auch das gefährlichere Blauasbest verbaut. Die betroffenen Bereiche und Nachbargärten müssen daher...
30.12.2021