Jahresrückblick Haltern am See

Jahresrückblick Haltern am See

Hamm-Bossendorf. Auf Halterns derzeit größter Baustelle wird seit November gebohrt. Das ist der Start für ein Projekt mit 100 Wohnungen und Gewerbeeinheiten.Mit 30 Erdwärme-Tiefenbohrungen geht es auf der Baustelle am Bossendorfer Kreuz los. Auf dem ehemaligen Dickerhoff-Gelände entsteht ein Quartier mit Mietwohnungen,...
30.12.2021
Sythen. Die Quarzwerke haben 2021 mit gleich zwei Vorhaben auf sich aufmerksam gemacht.So wird auf dem Silbersee III Deutschlands größte Solaranlage entstehen. 2,3 Prozent der Seefläche werden mit 5800 Photovoltaikmodulen bestückt. Sie produzieren jährlich rund 2,9 Millionen Kilowatt Strom. Fixiert werden die Module auf einem...
30.12.2021
Sythen. Nachdem sich eine 27 Jahre alte Frau und ein 39-jähriger Mann, beide ohne festen Wohnsitz, im April der Anhalteaufforderung der Polizei auf der A 43 widersetzen, beginnt eine Verfolgungsjagd.Die Beamten verfolgen das Duo daraufhin mit großem Aufwand. Es fällt sogar ein Schuss. Mithilfe mehrerer Streifenwagen findet die Flucht auf dem Hof...
30.12.2021
Das Jahr ist fast schon wieder vorbei und auch wenn die Amateurfußballer nur knapp ein halbes Jahr lang spielen und trainieren konnten, ist 2021 viel passiert: In den vergangenen zwölf Monaten haben wir über zahlreiche Transfers berichtet. Die meistgelesenen Wechsel-News haben wir hier und auf der kommenden Seite noch mal...
30.12.2021
Weiter geht es mit Teil zwei der interessantesten Wechsel des Jahres in Haltern. Mit dabei: Flaesheims junge Wilde, ein Trainer-Urgestein, ein Rückkehrer und mehrere Top-Transfers. Jugend forscht bei Flaesheim: Sechs Neue auf einen SchlagGroße oder spektakuläre Transfers gab es in diesem Jahr eigentlich nicht in Flaesheim. Trotzdem spielt...
30.12.2021
Wie wird das Jahr 2022 für den Amateursport? Sah es im vergangenen Sommer noch danach aus, dass die Amateursportler endlich wieder normal ihren Hobbys nachgehen können, ist der Blick in die Zukunft nun schon wieder deutlich weniger optimistisch.Nachdem zu Beginn der Saison in den verschiedenen Sportarten Spielabsagen noch die absolute Ausnahme...
30.12.2021
Sythen. Im Frühjahr 2020 stellt der alte Heizungskessel im Freibad Sythen seinen Dienst ein – ein Super-Gau für den Trägerverein. Eine neue Anlage kostet 100.000 Euro. Wo soll das Geld herkommen? Dann wird eine Spendenaktion gestartet.Timo Deitmer, Vorsitzender des Freibadvereins, ist noch total beeindruckt von der großen Rückendeckung,...
30.12.2021