Weihnachtsgrüße 2021 Anzeige

Gebrannte Mandeln

Ein Gefühl und einen Genuss wie auf dem Weihnachtsmarkt verspricht Samuele Giustra, Klasse 4A.

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln sind ein tolles selbstgemachtes Präsent. FOTO ARCHIV

Zutaten: 400 g Mandeln 200 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 200 ml Wasser 2 gestrichene TL Zimt   

Gebrannte Mandeln-2
FOTO WIEGEL

Zubereitung:

Den Zucker, den Vanillezucker und den Zimt mischen. Zusammen mit dem Wasser in eine Pfanne geben unter Rühren auf kochen. Die Hitze etwas herunterdrehen (ca. 3/4 der vollen Hitze) und weiter rühren, bis der Zucker zu karamellisieren beginnt. Das kann eine Weile dauern, Geduld.

Erst dann die Mandeln hineingeben und weiter rühren, bis der Zucker rekristallisiert. Ein wenig weiter rösten und fleißig weiter rühren, bis der Zucker an den Mandeln an einigen Stellen anfängt, wieder zu glänzen. Dabei aufpassen, dass der Zucker nicht verbrennt. Die gebrannten Mandeln auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und auskühlen lassen.

Tipp: Gebrannte Mandeln sind nicht nur eine leckere Nascherei sondern auch ein schönes Mitbringsel/Geschenk aus der Küche, das gerade in der Weihnachtszeit mit großer Freude empfangen wird.